Cranberry-Cashew-Muffins

CC-Muffin_Home

Cranberry-Cashew-Muffins

 

Zutaten für den Teig:

  • 290 g Mehl
  • 220 ml Pflanzen-, Getreide-, oder Nussmilch
  • 140 g Puderzucker
  • 50 ml geschmacksneutrales Pflanzenöl (z.B. Rapsöl)
  • 3 EL Apfelmus
  • 1 ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Cashewkerne
  • 100 g getrocknete Cranberries
Zutaten Teig

Zutaten Teig

Zubereitung:

Mehl, Puderzucker, Öl, Apfelmus, Backpulver, Vanillezucker und die Pflanzen,- Getreide-, oder Nussmilch zu einem Teig verrühren.
Die Cashewkerne etwas zerkleinern und zusammen mit den Cranberries unter den Teig heben.

Eine Muffinsform mit Papierschälchen versehen und den Teig hinein portionieren. Nun den Streuselteig erstellen.

 

 

Zutaten Streusel:

  • 100 g Mehl
  • 60 g Puderzucker
  • 50 g Pflanzenmargarine
  • ½ TL Zimt
Zutaten Streusel

Zutaten Streusel

 

Zubereitung Streusel:

Das Mehl mit Zucker, Margarine und Zimt zu einem bröseligen Teig verkneten. Das macht ihr am Besten mit der Hand. Dann den Teig über die Muffins streuen.

Die Muffins mit den Streuseln in den 150 ° heißen Umluftofen auf mittlerer Schiene etwa 20-25 Minuten backen…fertig!